B I T T E schauen und lesen Sie auch die untenerwähnten Link-Zusatzseiten durch; auch diese sind sehr WICHTIG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auch würden wir auf Einträge, Antworten und Unterstützungen in dem Gästebuch sehr freuen DANKE

  Startseite
  Archiv
  Stadtbahnkonzept - ganz neu entdeckt
  Der offene Brief an >Pro 16<
  Weitere Linienverläufe der Stadtbahn:
  RTW - Der vernünftigste Verlauf im Norden
  Verlauf Zeppelinallee
  U5 hoffentlich gerettet - and more (Kurzf)
  Trogbahnsteige (Belehrung)
  Verlauf R.Luxenburg-Str. - Europaturm
  Beispielsbilder & Kolagen f.d.Stadtb'Projekte
  3.Variante - U9 als U4 über die DB
  Rettet auch den Erhalt der U5
  Straßenbahn pur nur für die Innenstadt erlaubt
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Rettet auch den Erhalt der U5
   Zur Haupthomepage
   Die bessere U9
   Ffm-Nordwestnet - das Internetnordwestzentrum
   Ginnheimer Lückenschluß D2 für U4



http://myblog.de/pro-linie-u4

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Straßenbahn + U-Bahn = 1-System - Ergebnis = Stadtbahn

Wie auf diesen Bildern - wie z.B. in Dortmund - die U-Bahn wie eine Straßenbahn durch die Aussensiedlungen verkehren kann, genauso könnte man es auch in Frankfurt machen.

Die Stadtbahnwagen, welche hier abgebildet sind sind B80C-Modelle

Genauso wie z.B. wie in Dortmund-Brambauer und Dortmund-Brechten durch die gleichnahmige verbindende Landstraße - die Stadtbahn Linie U41 kurz vor der Endstation verkehrt, so könnte man in Frankfurt die Stadtbahn Linie U7 Gitterzaunlos auf der Praunheimer Landstraße verkehren  

 

 

Straßenmotiv der Praunheimer Landstraße ähnlich

Hier genauso

 

und hier fährt die U-Bahn (Linie U41) wie eine Straßenbahn die sogenannte Praunheimer Landstraße entlang

Hier wäre das vorige Bild verdeutlicht.

Nochmal die Brechtener Landstraße in Dortmund (Stadtteil Brambauer) - mit der DorfKirche und einem schönen Haus, welches auch einen schönen Hauseingang hat, im Hintergrund - mit den Stadtbahngleisen auf jeder Straßenfahrspur eingelassen

 

Und so sieht es noch in Hausen-Ost auf der Praunheimer Landstraße aus

Und hier der Hit:

So sollte man auch die Stadtbahnlinie U7 Richtung Niddabrücke (Praunheimer Werkstätten) verlängern.

Nächstes Thema - Innenstadt:

So ähnlich wie auf diesem Bild könnte es hoffentlich bald auf der Friedensbrücke über dem Main auf den Gleisen einmal aussen

Auf diesem Bild wäre ein Dockland-Stadtbahnwagen P96 mit einflügeligen Schiebetüren an den Außenseiten zu sehen

Weitere Beispielsbilder werden folgen.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung